Fördermöglichkeiten Online Marketing Kurs

Sie möchten sich zum Online Marketing Consultant/ -in weiterbilden, es scheitert aber an den vorhandenen finanziellen Möglichkeiten? Dann stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten von Bund, Ländern und ESF-Mitteln zur Verfügung.

Die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gibt Ihnen eine gute Übersicht über möglicher Förderprogramme. Sie gilt als ausführliche Datenbank entsprechend der einzelnen Bundesländer. Außerdem können Sie durch eine komfortable Suchmaske die für Sie relevante Fördermöglichkeit im Rahmen einer geplanten Weiterbildung schnell finden.

Fördermöglichkeiten Online Marketing Consultant/-in IHK

Mögliche Förderungen im Überblick

  • Bildungsgutschein
    Bildungsgutscheins werden u.U. durch die Agentur für Arbeit gewährt. Es werden alle, durch die Teilnahme an der Weiterbildung anfallenden, Kosten übernommen.
  • Bildungsprämie
    Der Zuschuss von bis zu 50 Prozent der Weiterbildungskosten soll Anreize für erwerbstätige Menschen schaffen, in die eigene Bildung und Weiterbildung zu investieren.
  • Steuerliche Vorteile
    Aufwendungen für eine berufliche Weiterbildung oder ein Studium sind im Rahmen der jährlichen Steuererklärung als „Werbungskosten“ absetzbar.
  • HSB-Stipendium
    Die HSB Akademie hat ein eigenes Stipendienmodell entwickelt, um begabten Weiterbildungsinteressenten die Möglichkeit zu bieten, an einem zukunftsorientierten Zertifikatslehrgang an der HSB Akademie teilzunehmen.
  • Umschulung durch Rentenversicherung
    Die Deutsche Rentenversicherung bietet die Möglichkeit einer Umschulungsfinanzierung, um eine stete Erwerbstätigkeit sicherzustellen.
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
    Berufssoldaten, Soldaten auf Zeit sowie freiwillig Wehrdienstleistende sollen mit dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) auf ein Ausscheiden aus dem aktiven Dienst vorbereitet werden.
  • Fördermöglichkeiten nach Bundesländern
    Eine Übersicht mit allen Fördermöglichkeiten der einzelnen Bundesländer stellt die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Verfügung.
  • Bildungsurlaub
    Bei Bildungsurlaub handelt es sich um zusätzlichen bezahlten Urlaub, der für die berufliche Weiterbildung genutzt werden kann.
  • Meister-BAföG
    Ziel soll es sein, Teilnehmer/innen zu einer Existenzgründung zu ermuntern, um sich selbständig zu machen und damit neue Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu schaffen.
  • WeGebAU
    Mit dem Programm „WeGeBau“ können ungelernte Beschäftigte und Beschäftigte in kleinen und mittleren Unternehmen gefördert werden.

Sie haben Fragen zum Kurs ?

Oder möchten Sie sich gleich anmelden? Dann nutzen Sie unser (Anmelde-) Formular. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

Alternativ steht Ihnen auch unsere Broschüre zum Kurs Online Marketing Consultant/-in (mit IHK-Zertifikat) zusammen mit einem Anmeldeformular in PDF-Form zur Verfügung!

» Kurs Online Marketing Consultant/ -in mit IHK-Zertifikat